Search
Generic filters
Exact matches only

Landwirte = Öffentlichkeit + positiv

0
1
0
vor 6 Monaten

Dass Landwirte in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen werden, ist das Ziel von Weitersäen. Wenn das auch dein Ziel ist, mach mit.

Die Mitglieder drehen das Image auf positiv.

Technisch betrieben wird die Landwirtschafts-Community von mir und meinem kleinen Team.

Aber inhaltlich bestimmt wird Weitersäen von seinen Mitgliedern.

Also Personen und Organisationen, die verstanden haben, dass
– die Landwirtschaft der Öffentlichkeit positive Signale senden muss
– dass sie dazu dringend eine gemeinsame Stimme braucht,
– dass alle internen Versuche dazu gescheitert sind,
– und dass die Idee, das auf neutralem Boden zu machen, zwar ungewohnt ist, aber

die einzige Idee ist, die es gibt, also

machen wir das jetzt!

Die Weitersäen-Mitglieder

reden nicht nur schön oder sauer daher. Und sie quatschen nicht alles in Grund und Boden, bevor es überhaupt angefangen hat.

Viele sind Landwirte, viele auch nicht. Ihr Blick geht über den Tellerrand hinaus in die Öffentlichkeit. Sie denken positiv, packen an und machen.

Du weißt doch, dass die Zeit drängt: Die Politik wird grüner, die Sommer heißer, der Weltmarkt stärker und der Boden teurer.

„Nichts machen“ ist keine Handlungsoption für die Landwirte mehr.

Entweder sie bringen jetzt die Öffentlichkeit hinter sich, und zwar positiv,

oder sie werden von der Entwicklung überrollt.

Die Mitglieder von Weitersäen unterstützen das positive Bild der Landwirte in der Öffentlichkeit mit

Kompetenzen, mit Struktur und mit Geld.

Kompetenzen brauchen wir für
– das Verfassen guter Artikel,
– den Faktencheck neuer Artikel,
– für intelligente Anregungen und
– frische Ideen.

Struktur (Manpower, Transport, Filialen, technisches Geschick) brauchen wir, um z.B.
– den Vertrieb der Wimpel zu steuern und
– die Aktionen durchzuführen.

Und das Geld aus dem Wimpelverkauf und aus Spenden brauchen wir, um Weitersäen und die Weitersäen-Aktionen zu finanzieren.

Und sie alle – die Spenderinnen, die Wimpelkäufer, die Mitmacherinnen, die Artikelschreiber und überhaupt alle Mitglieder werden Weitersäen gestalten und voranbringen.

Und zwar um so mehr, je früher sie einsteigen.

Sei kein Dinosaurier. Mach mit bei Weitersäen. Wir müssen doch weiterleben!
…fressen die Raben.

Was wir sind. Und was nicht.

Weitersäen ist kein Verein, kein Verband, kein Beirat, keine Stiftung, keine GmbH und auch sonst nichts.

Denn das Letzte, was wir brauchen, ist noch so ein selbstfütterndes Bürokratiemonster, das irgendwann für irgendwas Gutes gegründet wurde. Dann aber, um sich selbst zu erhalten, Statistiken fälscht und Studien kauft.

Weitersäen will, dass die Landwirte in der Öffentlichkeit positiv rüberkommen.

Wenn das erreicht ist, machen wir den Laden zu.

Weitersäen ist die Hoffnung, dass wir zu einem guten Miteinander zurückfinden.
Das ist die Hoffnung, die Schutzheilige von Weitersäen…