Search
Generic filters
Exact matches only

Artikel

 

Aktuell: Das anfängliche Registrierungsproblem ist behoben. Alle, bei denen es nicht geklappt hat, mögen sich bitte nochmal mit Usernamen oder Email anmelden und dabei ein neues Passwort anfordern. Danke für euer Verständnis.

Jeder Artikel bei Weitersäen liefert wertvolle, qualitätsgesicherte Information über die Landwirtschaft. Was ist DEIN Thema? Schreib einen Artikel dazu!

Was ist ein Weitersäen Artikel?

In jedem Artikel auf Weitersäen geht es um Information. Er ist ein fachlicher Artikel zur Landwirtschaft (oder zu Fragen, die sich die Gesellschaft stellt) und keine Glosse, kein literarischer oder sonstwie erfundener Text, keine  Meinungsäußerung und schon gar kein Gefühlsausbruch. Alle relevanten Aussagen im Artikel müssen mit Quellen belegt sein. Dazu musst du einfach die Webadresse der Quelle hinter der Aussage einkopieren.

Das gilt übrigens auch für Kommentare. Bitte achte aus Respekt vor deinen Lesern auf eine korrekte Rechtschreibung und vermeide gekünstelte und überlange Formulierungen.

Wenn dein Artikel fertig ist, registriere dich und sende ihn über das Kontaktformular.

Wichtig: Missbrauch melden.

Was ein Missbrauch ist, findest du unten, am Fuß der Seite unter „Missbrauch melden“.

Der Artikel

sucht die aktuelle Wahrheit über die Landwirtschaft,  indem er alle wichtigen Informationen, die zu einem Thema veröffentlicht wurden, zusammenträgt, auf Widersprüche untersucht und sachlich sinnvolle Schlussfolgerungen anbietet. Aber wohlgemerkt: Der Artikel SUCHT die Wahrheit und ist dabei so sorgfältig wie möglich. Der Artikel hat aber nicht den Anspruch, sie auch gleich zu liefern. Welche Information über die Landwirtschaft wahr ist, entscheiden wir alle miteinander.

In der Diskussions-Gruppe

suchen wir dann die gemeinsame Wahrheit. 

Deswegen ist Weitersäen übrigens eine Community, eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die zusammenarbeiten. Und kein normales Forum, wo ein allmächtiger Admin alles steuert. 

Bei uns prüfen alle, die vom Thema des Artikels betroffen sind, die Qualität seiner Information (wahr? wichtig? neu?) kommentieren ihn, erzeugen Gegenkommentare und so weiter. Und wenn das Thema ausdiskutiert ist, einigen wir uns auf die Endversion des Artikels.

Dann haben wir eine demokratisch legitimierte Aussage von Landwirtschaft UND Gesellschaft zu einem landwirtschaftlichen Thema (z.B. Nitrat), mit der wir zur Politik gehen können. 

Wenn zu einem Thema noch nicht genug gute Information aus guten Quellen verfügbar ist, startet man eine Gruppe und fordert alle auf, ihre Informationen und Standpunkte einzubringen.

FAQ zu Weitersäen.

Was will „Weitersäen“? Weitersäen will der Landwirtschaft eine gemeinsame Stimme geben, damit sie sich politisch durchsetzen kann. Warum hat die

Weiterlesen»

Aktion „Hoffnung“.

Aktuell: Das anfängliche Registrierungsproblem ist behoben. Wenn es bei dir nicht geklappt hat, geh auf ANMELDUNG (NICHT REGISTRIERUNG), setz Usernamen

Weiterlesen»

Nitrat, BUND, NGO.

Selbsternannte NGOs und Aktivisten bestimmen die Politik unseres Landes. Nicht nur in der Landwirtschaft. Aber auch. Und zwar sehr.

Weiterlesen»